Hund springt auf den JAD Dogs Tisch

JAD-Dogs ist eine neue rasante Hundesportart, bei der es um eine Kombination aus Agility, Longieren und Tricktraining geht. Das ganze findet auf Musik statt und macht einen Riesenspass. Auf einem Longierkreis werden Agility-Geräte, wie Hürden, Tunnel, Reifen, Weitsprung etc. aufgestellt. In rasantem Tempo sollen die Hunde selbständig den Kreis arbeiten, Richtungswechsel und Gangartwechsel durchführen. Zusätzlich gibt es JAD- Dogs-Geräte, wie Pylonen, Bodentargets, Tribüne, Hocker etc., die nur auf Wort-Kommando angesteuert werden. Diese Geräte werden in die Trick-Choreographie integriert. Es kann mit einem, zwei oder mehr Hunden gleichzeitig gearbeitet werden, so dass der Spass bei passender Musik wirklich keine Grenzen kennt. Der Vorteil ist, dass auch behinderte Menschen sowie Handicap-Hunde diese Sportart betreiben können.

JAD-Dogs ist neu, rasant und macht großen Spass.

 

JAD Dogs ist:                                                                                             

 

  • große Motivation durch viel Bewegung
  • Distanzarbeit bis zur Perfektion
  • konzentrationsfördernd
  •  ideal zum Bindungsaufbau
  • hamonisches, tänzerisches Miteinander zur Musik

Jad-Dogs-Training beinhaltet:

 

  •  Trick-Training
  • Dogdance-Training
  • Geräte-Training
  • Distanz-Training
  • Longier-Training
  • Choreographie-Training

 

Das Ganze wurde von Mica Köppel, einer bekannten Hundetrainerin entwickelt und wird ab 2012 auch auf Turnieren angeboten. Meike Fröhlingsdorf hat bei Mica eine Ausbildung zur lizensierten Dog Dance Trainerin und Richterin absolviert und darf diese Sportart in der Hundeschule anbieten sowie Turniere veranstalten.

 

JAD-Dogs Kurs

10 x 1 Stunde 150 Euro

 

JAD-Dogs Seminare

siehe unter News/Seminare

Dogdance und JAD Dogs TV

Ihr Kontakt

Meike Fröhlingsdorf

Hundeverhaltenstrainerin und Tierpsychologin

Sachverständige nach LHundG NRW, Zulassung § 11

IHK geprüfter Hundetrainer und Verhaltensberater

 

Broichhausener Str. 38

53773 Hennef

Tel.    02244-900 750

Mobil 0178-514 8562

 

meike.froehlingsdorf[ät]web.de

 

Do

08

Mär

2018

Rally Obedience Seminar mit RO Richterin Jutta Scholl und Meike Fröhlingsdorf

In diesem Tagesseminar sollen sowohl der Bereich Parcourslaufen unter Turnierbedingungen und Richteraugen als auch der Grundaufbau von Übungen oder Problemstellungen behandelt werden. Durch entsprechende Gruppenaufteilung lernen Beginner RO hier „von Anfang an“ ohne dass Fortgeschrittene sich langweilen müssen. Es gibt immer etwas zu verbessern und für Routinierte ist es ein toller Übungstag.
Jutta Scholl ist seit Jahren Richterin für Rally Obedience aus Leidenschaft. Sie liebt die Turnieratmosphäre und die Arbeit mit netten Teams. Mit ihrer Hündin Berta war sie Teilnehmerin an Turnieren der ersten Stunde. 

Im Seminar arbeiten immer jeweils 2 Gruppen parallel, eine Parcoursgruppe und eine Gruppe für die einzelnen Übungen. Durch einen vorab gesendeten ausführlichen Fragebogen werden die Teilnehmer so aufgeteilt, dass jeder so optimal wie möglich an seinen Themen arbeiten kann. Das Seminar ist geeignet für Beginner bis Klasse 2, wobei auch völlige Neulinge gerne gesehen sind.

Mi

20

Sep

2017

Kurs für Schulhunde

Kurs für zukünftige Schulhunde

Für zukünftige Schul- und Therapiehunde bieten wir in Zusammenarbeit mit einer Sonderpädagogin in Kürze wiederum einen Kurs an, bei dem es darum geht, die Hunde und Menschen auf ihre Aufgabe vorzubereiten. Dieser eigentlich wichtigste Teil der Ausbildung kommt in der Schulhundausbildung oft viel zu kurz. Bei uns sollen Sie viele praktische Übungen lernen, die ihren Schulhundalltag bereichern werden. Bitte um Anmeldung. Kurs startet in Kürze.