Welpengruppen

Chihuahua Welpe

Powerprogramm für den optimalen Start

 

Die Entwicklung „unserer Welpen“ liegt uns besonders am Herzen. Ziel des Welpentrainings ist ein entspannter Hund, der mit seinem Menschen vertrauensvoll alle Situationen meistert, ohne sich selbständig zu machen. Dafür geben wir im wahrsten Sinne des Wortes alles. Für uns Trainer ist das Welpentraining „Hochleistungssport“. Für die Schüler ist es eine fröhliche gemeinsame Stunde, in der sie alles lernen, was sie für ein gemeinsames Zusammenleben benötigen.

 

Auch Hundesportler werden bei uns optimal gefördert. Wir helfen beim spielerischen IQ-Training. 

 

Sie und ihr Welpe erleben hier zum Beispiel:

 

  • geregeltes Sozialspiel mit anderen Welpen, ohne dabei schlechte Erfahrungen zu machen
  • den Kontakt mit verschiedenen Umweltreizen, Artgenossen, anderen Lebewesen und die adäquate Reaktion bei Ängsten
  • direkter Kontakt mit fremden Menschen
  • spielerisch-konsequenter Aufbau von Grundgehorsam ab der 1. Stunde
  • Apportieren
  • kennen lernen von Beschäftigungsmöglichkeiten für Welpen
  • Arbeit mit dem Clicker
  • Entspannungs- und Abschalttraining
  • mindestens einen Waldgang
  • einen Stadtgang
  • u.v.m.
Antikdoggen Welpe im Bällebad

Besonders wichtig ist uns im Welpentraining die spielerische Frühförderung des Welpen im Hinblick auf Erziehung und Beschäftigung. Je früher Sie einen Welpen kognitiv fördern, umso einfacher wird er später neue Dinge lernen. Wir lenken von Anfang an alles in die richtige Bahn, damit Fehler gar nicht erst auftreten.

 

Die Inhalte des Trainings variieren je nach Gruppe und Kenntnisstand der Teilnehmer. Es wird auf jeden Hund individuell eingegangen.

 

Manche Welpengruppen bleiben über Jahre zusammen, bis die vollkommene Perfektion erreicht ist, zur Beschäftigung von Hund und Mensch oder einfach weil es so schön ist.

 

Welpenkurs 10 Wochen/1 Std. pro Woche 120 €

Welpenkurs incl. einmaliger Sachkundenachweisprüfung 140 €

Nicole zeigt mit Blue (18 Wochen) die Freifolge

Ihr Kontakt

Meike Fröhlingsdorf

Hundeverhaltenstrainerin und Tierpsychologin

Sachverständige nach LHundG NRW, Zulassung § 11

IHK geprüfter Hundetrainer und Verhaltensberater

 

Broichhausener Str. 38

53773 Hennef

Tel.    02244-900 750

Mobil 0178-514 8562

 

meike.froehlingsdorf[ät]web.de

 

Do

08

Mär

2018

Rally Obedience Seminar mit RO Richterin Jutta Scholl und Meike Fröhlingsdorf

In diesem Tagesseminar sollen sowohl der Bereich Parcourslaufen unter Turnierbedingungen und Richteraugen als auch der Grundaufbau von Übungen oder Problemstellungen behandelt werden. Durch entsprechende Gruppenaufteilung lernen Beginner RO hier „von Anfang an“ ohne dass Fortgeschrittene sich langweilen müssen. Es gibt immer etwas zu verbessern und für Routinierte ist es ein toller Übungstag.
Jutta Scholl ist seit Jahren Richterin für Rally Obedience aus Leidenschaft. Sie liebt die Turnieratmosphäre und die Arbeit mit netten Teams. Mit ihrer Hündin Berta war sie Teilnehmerin an Turnieren der ersten Stunde. 

Im Seminar arbeiten immer jeweils 2 Gruppen parallel, eine Parcoursgruppe und eine Gruppe für die einzelnen Übungen. Durch einen vorab gesendeten ausführlichen Fragebogen werden die Teilnehmer so aufgeteilt, dass jeder so optimal wie möglich an seinen Themen arbeiten kann. Das Seminar ist geeignet für Beginner bis Klasse 2, wobei auch völlige Neulinge gerne gesehen sind.

Mi

20

Sep

2017

Kurs für Schulhunde

Kurs für zukünftige Schulhunde

Für zukünftige Schul- und Therapiehunde bieten wir in Zusammenarbeit mit einer Sonderpädagogin in Kürze wiederum einen Kurs an, bei dem es darum geht, die Hunde und Menschen auf ihre Aufgabe vorzubereiten. Dieser eigentlich wichtigste Teil der Ausbildung kommt in der Schulhundausbildung oft viel zu kurz. Bei uns sollen Sie viele praktische Übungen lernen, die ihren Schulhundalltag bereichern werden. Bitte um Anmeldung. Kurs startet in Kürze.