Problemhund oder Hundeproblem?


Hunde Streit oder Spiel?

Jagt Ihr Hund, zerstört er Möbel, zerrt an der Leine oder attackiert er andere Menschen oder Hunde oder sogar Sie?

 

Die Reihe der auftretenden Probleme mit "Familienhunden" ist unendlich lang. Jedoch ist nicht jeder Hund, mit dem der Mensch ein Problem hat, ein wirklicher Problemhund. Oft genug spiegelt sein Verhalten das meist gut gemeinte, aber falsch verstandene Verhalten seines Menschen wieder. Dennoch ist nicht jedes Problem hausgemacht: unkontrollierbare Umwelteinflüsse können ebenso Grundlage von Hundeverhalten sein, wie genetische Veranlagung und nicht zuletzt Krankheiten.

 

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Ihrem Problem auf den Grund gehen. Oft gibt es für große Probleme ganz einfache Lösungen. Häufig ist auch eine vollständige Verhaltensumstellung des Hundehalters notwendig. Wir bewegen uns gemeinsam in Ihrem Umfeld, in den Situationen, die für Sie und Ihren Hund Stress bedeuten. Ziel des Trainings ist, dass Sie und Ihr Hund wieder zu einem friedlichen Miteinander finden. Problem Therapie findet in der Regel im Einzeltraining statt.

 

Einzeltraining, persönliches Coaching, 1 zu 1 Training und  Training für Problemhunde

55,- Euro/60 Minuten

ggf. zzgl. Anfahrtskosten